Mittwoch, 21. November 2018

Rezension: `Verborgen` von Anna Simons

* * * * *
Spannend !!










Die Ärztin Eva Korell tritt ihre neue Stelle als Gefängnisärztin in der JVA bei München an. Ziemlich unbedarft und blauäugig geht sie daran, doch gleich ihr erster Patient jagt ihr Angst ein und sie merkt, dass es doch anders werden könnte, als sie sich vorgestellt hat.
Als sie eine Ungerechtigkeit gegenüber einem Insassen wittert, legt sie sich auch direkt in der ersten Woche mit den neuen Kollegen an. Von wem kommen die Drohnachrichten, die sie anschließend in ihrem Auto findet?


In einem anderen Handlungsstrang lernen wir Nicole Arendt kennen, eine junge Frau, deren Ehemann im Gefängnis sitzt. Als sie im Keller plötzlich Dinge findet, die beweisen, dass ihr Mann ein Mörder ist, weiß sie nicht mehr ein noch aus.

Durch einen Zufall trifft Eva auf Nicole und als diese sie kurz danach um Hilfe bittet, wimmelt sie sie erstmal ab. Anschließend tut es ihr leid, doch als sie ihren Fehler wieder gutmachen möchte, gab es inzwischen einen Brand in Nicoles Haus und  die Frau ist spurlos verschwunden.
Hat ihr Ehemann damit zu tun, der einer von Evas Patienten in der JVA ist? 

Eva Korell ist der Polizei gerne, soweit sie es vermag behilflich, besonders wenn der attraktive Kommissar Lars  Brüggemann die Ermittlungen durchführt. Als das  Ganze jedoch weitere Kreise zieht, gerät sie selbst zwischen die Fronten und befindet sich plötzlich in großer Gefahr.

Mir hat der erste Teil der neuen Reihe um die Gefängnisärztin Eva Korell sehr gut gefallen. Eine spannende Handlung, keine übertriebene Action und sehr facettenreiche Charaktere. Da waren alle Wesenszüge vorhanden-  ängstlich, reuig, taff, skrupellos und noch einige mehr. Ich fand gut, dass die Figuren nach und nach vorgestellt wurden, sodass man als Leser nicht mit zu vielen Namen überfordert wurde.
Manchmal war mir Evas Art etwas zu forsch, aber trotzdem sehr sympathisch.
Mich hat `Verborgen` auf jeden Fall überzeugt und ich bin schon gespannt auf weitere Geschichten aus der JVA mit Eva Korell.






Kommentare:

  1. Super! Da freue ich mich noch mehr auf den krimi, den ich bei LB gewonnen habe! Perfekt =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, ja, ich denke, es wird Dir gefallen... L.G. Annette

      Löschen

Bitte beachtet, dass eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet, bzw. gespeichert werden müssen. Wenn Ihr einen Kommentar abgebt, erklärt Ihr euch damit einverstanden.