Freitag, 1. August 2014

Lesen und Gewinnen !!


                         
                                                    

  Liebe Leser, am 8.August 2014 erscheint der neue Krimi von Elke Pistor..





 Dazu bekam ich von der Autorin  und dem Ullstein Verlag Überraschungs-Post. Darin befand sich,  außer einem Anschreiben, ein sehr  mysteriöses Teil. Etwas größer als eine Streichholzschachtel, mit Bild vom Cover und..... ? Ja, was war das da unten ?.









Laut Schreiben sollte es sich um einen USB-Stick handeln, doch irgendwie sah `das Ding` anders aus.. Es war viel  kleiner und meiner Meinung nach hing es auch fest in dem Coverbild.
Wie komme ich nun an den Inhalt des vermeintlichen Sticks, ohne als Computer-Depp dazustehen ?
Ich befragte meine Bekannten. Die Eine meinte, es sei eine Handykarte, doch das konnte auch nicht sein, denn Android und IPhone hätten ja unterschiedliche..
Könnte ein USB-Stick sein, aber wie kriegt man ihn da raus? Einer meinte, `rausbrechen`, der andere sagte: `auf keinen  Fall`!
Nachdem jeder mal daran herumgefummelt hatte, kam irgendwann die große Erleuchtung.....
Tadaaaaaaa.... Oh Wunder!!! Es ist wirklich ein USB Stick!!!
Und er wird nicht herausgebrochen, sondern ganz einfach ausgeklappt....:-)









Die Rückseite des Ganzen... Ich hatte irgenwie das Gefühl, als würde Elke Pistor mich auslachen... Meint Ihr, sie hat vorausgesehen, wie dusselig ich mich angestellt habe ?? :-D



So wurde der Stick dann in den PC gesteckt und es befand sich so einiges darauf....



FOTOS


                         Ein Video-Interview



Außerdem enthielt der Stick ein Autorenporträt, das ich leider auch mit größter Mühe nicht hierhin übertragen konnte.. Ihr erfahrt aber alles auf Elkes Homepage

Und natürlich das neue  Manuskript von " Vergessen".
Ich durfte das Buch schon  vorab lesen und finde es klasse. Die Rezension bekommt ihr auch bald. Sie liegt schon fertig hier.


                                                     
Hier mal der Klappentext :
Kommissarin Verena Irlenbusch steht unter Druck: Während sie einen hochintelligenten Psychopathen jagt, verschlimmert sich die Alzheimererkrankung ihrer Großmutter. Außerdem wurde ihr der schlechtgelaunte Kollege Christoph Todt an die Seite gestellt, dem sie jede Information aus der Nase ziehen muss. Doch Verena bleibt liebevolle Enkelin und professionelle Ermittlerin – auch wenn es sie fast zerreißt. Als sie schließlich auf die Spur des Mörders kommt, verfängt sich Verena in ein Netz aus lang vergessener Schuld und neuem Hass. Wird sie diesen Fall heil überstehen?

Aber Elke hat natürlich auch an euch gedacht und mir zwei Bücher überlassen, die Ihr, auf euren Namen signiert, gewinnen könnt.




Was müsst Ihr tun, um eins der begehrten Bücher zu gewinnen???
Es wäre schön, wenn Ihr hier Leser auf dem Blog seid, oder meiner Facebookseite ein `gefällt mir` gebt.

Wie immer gilt; je öfter Ihr das Gewinnspiel verbreitet, desto mehr Gewinnchancen bekommt Ihr.

  Ansonsten schickt mir einfach bis zum
                   07.08.2014  23 Uhr   
eine email mit eurem Namen und dem eventuellen Link zu euren Posts an

die_rezensentin@yahoo.de   Betreff: Vergessen

Ich bitte euch noch um einen Gefallen. Da bei den letzten Gewinnspielen tlw. Unmengen an mails eingingen, schreibt mir bitte keine persönlichen Mitteilungen hinein. Dann kann ich sie einfach nach Eingang durchzählen und die Links auch.

Wenn Ihr mir etwas Persönliches schreiben möchtet, gerne, aber nicht unter dem Betreff " Vergessen" :-)

 Falls ihr noch nicht über 18 Jahre alt seid, brauche ich die Einwilligung eurer Eltern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Auslosung erfolgt über random org. 



Ich wünsche euch `Viel Glück` !!! 

Wenn Ihr mehr zu Elke Pistor und ihren Büchern erfahren möchtet, dann guckt auf ihrer Homepage

Elke ist ja auch schon bei mir Zuhause im Wohnzimmer gewesen und hat gelesen;  das könnt Ihr gerne nochmal ansehen..  Hier

1 Kommentar:

  1. Wow, das Buch klingt richtig interessant. Da versuche ich gerne mal mein Glück und habe dir gleich eine Mail geschrieben.

    LG

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.