Freitag, 28. November 2014

Rezension: `Mutter ruft an: Mein Anschiss unter dieser Nummer` von Bastian Bielendorfer





 * * * * *

Sehr lustig!!



















Ich habe Bastian Bielendorfer zum ersten Mal `Live` auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse erlebt und war von seiner Art total begeistert. Leider dauerte die `Lesung` nur eine halbe Stunde, aber wir haben in der kurzen Zeit so viel gelacht..
Buchmesse 2014


Während ich das Buch las, hatte ich den Autor natürlich immer vor Augen; deswegen weiß ich nicht, ob man das Buch genauso lustig findet, wenn man ihn nicht kennt.
Die Geschichten um seine Eltern sind schon ziemlich amüsant, manchmal artet es auch etwas in  Klamauk aus, aber es lässt sich prima lesen.
Die ersten Versuche seiner Mutter, SMS zu tippen kennt man eigentlich selbst, aber so humorvoll verpackt, können auch alltägliche Dinge sehr witzig sein. Doch nicht nur seine Eltern werden aufs Korn genommen; Bastian nimmt seine eigene Person genauso wenig ernst und zieht sich selbst sehr humorvoll durch den Kakao.  Das macht ihn so sympathisch, wenn er seine Erlebnisse als dickes, lispelndes Kind zum Besten gibt. Ich musste beim Lesen  des Öfteren laut lachen. Besonders lustig fand ich, dass sein Vater immer die Rechtschreibfeher in der Zeitung korrigiert, das kenne ich noch von meinen eigenen Eltern, und ich ertappe mich inzwischen manchmal selbst dabei. Schrecklich!!!
Ich nehme aber an, dass seine Eltern in Wirklichkeit ganz anders sind, denn irgendwoher muss er  diese Art von Humor ja haben.
Das Buch ist erheiternd, oft ironisch und manchmal auch einfach  ein bisschen  albern, aber mir hat es gefallen und wenn man einfach mal etwas Lustiges zum Abschalten lesen möchte, ist man hier an der richtigen Adresse.



Ich danke dem   Piper Verlag  für die Zusendung des Rezensionsexemplares.




Kommentare:

  1. Editieren
    Hallo Annette!
    Ich bin jetzt auch schon mehrmals über das Buch gestolpert. Jedes Mal sagt es: "Kauf mich!" Ich habe mich aber nie getraut. Doch jetzt - nach deiner Rezi - bin ich mir sicher, dass ich mir das Buch auch besorgen muss.
    Danke!
    Liebe Grüße,
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, liebe Nane, und dann berichte mal, wie es Dir gefallen hat
      .L.G. Annette

      Löschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.