Freitag, 25. November 2011

Lesung ---Markus Lanz " Grönland "

Gestern abend war in Köln die Lesung von Markus Lanz über seine Grönland Tour.
Es war richtig klasse. Auf einer riesigen Leinwand zeigte er die selbst geschossenen Fotos oder Filme und erzählte zu jedem etwas.
Die Fotos waren wunderschön!!!! Unberührte Natur, unendliche Weiten; man meint wirklich, man ist am Ende der Welt.
Doch dann gibt es hier und da wieder ein einsames Dorf oder auch nur ein einzelnes Haus, kilometerweit entfernt von jeglicher Zivilisation...
Er erzählte, wie strapaziös das Leben der Grönländer ist und wie sie leben. Und zwar wirklich, wie sie leben, weil er bei den Menschen gewohnt hat .
 Aber auch, wovon die Eskimos sich ernähren - von Robbenfleisch.
Eine Spezialität ist noch warme, rohe Robbenleber, die so vitaminreich ist und verhindert, dass die Menschen an Skorbut erkranken.
Man bekam durch die Erlebnisberichte einen ganz anderen Blick auf manche Dinge.
Markus Lanz kommt mir im Tv  eher immer etwas aalglatt vor, aber gestern konnte man mal einen ganz anderen Mann erleben.
Die Touren, die er gemacht hat, waren voller Entbehrungen und Strapazen und auch ziemlich gefährlich.
Es waren wunderschöne Tierbilder dabei, die er selbst geschossen hat; z.B.Eisbären, die er bis auf ein paar Meter herankommen ließ.
Er hat aber auch menschliche Dinge berichtet, wie geht man z.B. auf die Toilette, wenn weit und breit nur Schnee und Eis ist und kein Baum  oder anderer Schutz  ?
Oder dann erzählte er, wie die Eskimofrau im Wohzimmer auf einem Eimer sitzt und gerade ihr großes Geschäft erledigt und ihn bittet, sich doch dazu zu setzen, damit sie sich etwas unterhalten können währenddessen.....
Also , der Abend war wirklich toll und dieses Buch ist ein echtes Highlight !
Wenn bei Euch in der Nähe auch eine Lesung von ihm ist, kann ich es nur wärmstens empfehlen !!!

Kommentare:

  1. Dein Bericht macht Lust auf eine Lesung mit Markus Lanz, hatte bereits im TV mal einen Bericht über seine Reisen gesehen, war sehr interessant.
    Wünsche Dir einen schönen Abend,
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, hört sich gut an. Letztens hätte ich das Buch kaufen können, hab es aber gelassen. Ist mir echt zu teuer...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Isabel, wenn Du die Möglichkeit hast,an einer Lesung teilzunehmen dann mach es bloß.Ist super !!!
    Hallo Petra, das Buch ist wirklich extrem teuer, aber es ist auch echt toll.Vielleicht gibt es es ja auch schon günstiger ...
    Euch beiden einen schönen Abend noch ... :-))

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.