Dienstag, 25. Oktober 2016

Ein paar Impressionen von der Frankfurter Buchmesse 2016

Liebe Leser..
letzten Mittwoch war es wieder soweit!!  Die Frankfurter Buchmesse ging los!!
Zur Zeit laufen ja viele ähnliche oder gleiche Fotos durchs Netz, da hab ich nur mal ein paar von meinen gefühlten 1000000000 Bildern zusammengestellt.


Ich wollte unbedingt einmal wissen, wie ein 3D Drucker funktioniert, ich hatte überhaupt keine Vorstellung davon. Bei Gutenberg am Stand konnte man einen in Aktion sehen.
Das Teil wird quasi Stückchen für Stückchen geformt. Sehr interessant!!





Aber natürlich wurde, wie immer, auch gedruckt und zwar nicht mit dem elektrischen Drucker  :-)





Der Crime Talk mit Donna Leon, Nele Neuhaus und Michael Tsokos war klasse.


                            

Die Agentur   Mainwunder lud zum Bloggertreffen ein. Verschiedene Themen wurden von Bloggern vorgetragen und anschließend heftig diskutiert. Links der Inhalt der Goodie-Bag,


Philip von  Book Walk  Tanja Rörsch von Mainwunder und Susanne Kasper von Literaturschock






Hier ging es um die Recherche für einen historischen Roman,
 Ellin Carsta (Petra Mattfeldt) Nora Berger und Christine Ambrosius bei Amazon Publishing







Ein nachgebautes, altes Zimmer, das hat mir super gefallen.







Bücher über Bücher !!! Verlagsstände....





PAUSE MUSS SEIN !!!!!!!  Auch so etwas gibt es auf der Buchmesse :-)





Die Verleihung des Kindle Storyteller Awards, den Halo Summer gewonnen hat.


Angekündigt waren Collien Ulmen- Fernandes  und Christian Ulmen, auf den ich mich sehr gefreut habe. Jedoch war er nicht dabei, weil er Kinder hüten musste. Die Aussage fand ich jetzt schon etwas albern.
Arno Strobel trat auch kurz auf, ein neues Buch von ihm erscheint  in Kürze bei Amazon Publishing.









 Leider hat es dieses Jahr nur zu einem kurzen privaten Treffen mit der lieben Petra Mattfeldt gereicht, aber manchmal geht es wegen der Termine nicht anders.
Denis Scheck, den ich immer wieder gerne sehe!! Unten links ist übrigens Halo Summer, die Kindle Storyteller Gewinnerin





Die liebe Sina Beerwald, die ich seit Jahren auf der Buchmesse verpasse und es immer nur Visitenkartengrüße gab.

Diesmal haben wir es endlich geschafft, uns persönlich zu treffen.








 Durch leichte Terminverzögerungen beim Meet & Greet hatte Petra Schier das Pech, eine ganze Stunde mit mir allein verbringen zu müssen, aber ich hoffe, es war nicht zu schlimm. Wir haben über alles mögliche gequatscht, so verging die Zeit wie im Flug. Das nächste Buch, der Auftakt zu einer neuen Reihe heißt übrigens `Das Gold des Lombarden`



 Die supernette Veronika von Bredow von Amazon Publishing, die es gar nicht schlimm findet, wenn ich immer noch Kindle anstatt Kindel sag :-D







               Zum Schluss noch das diesjährige Motto der Buchmesse: 
                                Dies ist, was wir teilen!!











Abends aus dem Hotelzimmer... sah irgendwie gemütlich aus.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.