Dienstag, 21. April 2015

Rezension: `Daringham Hall-- Das Erbe` von Kathryn Taylor




 * * * * *

Wunderbar zum Entspannen !!














Das Buch besticht schon mal durch sein wunderschönes, romantisches Cover, das dem Leser direkt Lust auf das Buch macht. Es ist der Auftakt zu einer Trilogie um  Daringham Hall.
Die Geschichte dreht sich um die junge Tierärztin Kate und die Familie Camden, die auf dem Landsitz Daringham Hall leben und bei denen Kate sich zuhause  fühlt. Sie sind ihre Familie, auch wenn sie nicht wirklich verwandt sind.
Kate hat eigentlich gar keine Zeit für einen Mann, denn sie ist mit ihrem Job und ihrem Hunde-Gnadenhof voll beschäftigt.
Als plötzlich ein attraktiver  Fremder, der sein Gedächtnis verloren hat, in ihr Leben tritt, ändert sich alles. Sie verlieben sich ineinander, doch im Gegensatz zu Kate weiß der Leser schon, weswegen der Mann  überhaupt in der Gegend ist und was er vorhat.
Kathryn Taylors Schreibstil lässt sich flüssig lesen und sie hat sehr vielschichtige und  lebhafte Charaktere geschaffen. Gut ausgearbeitet und jeder auf seine Art interessant, allerdings  hatte ich zu Anfang etwas Schwierigkeiten, die verschiedenen Personen richtig zuzuordnen.
 Als Ben sein Gedächtnis wieder erlangt, ändert sich plötzlich alles, Kate und er stehen auf verschiedenen Seiten. Es scheint keine gemeinsame Zukunft für sie zu geben.
Auch bei der Familie Camden tut sich einiges, denn lang gehütete Familiengeheimnisse werden aufgedeckt.
Das Buch ist keine hochgeistige Literatur, sondern eine kurzweilige Lektüre, prima für den Urlaub geeignet, wenn man dort nur entspannen möchte.
Das Ende ist schlüssig, aber trotzdem bleiben noch Fragen, sodass man sich auf den zweiten Band freuen kann.
Ich habe das Buch in zwei Tagen verschlungen und mir hat es sehr gut gefallen!!



Kommentare:

  1. Das Buch klingt wirklich toll. Im Moment lese ich wieder gerne solche Geschichten. Da passt das genau rein ;-). Das cover lädt wirklich zum Träumen ein. Ich bin jetzt übrigens total neugierig warum das Gedächtnis verschwunden ist ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe im Moment auch Lust auf solche Bücher..Anschließend kommt wieder die Krimi-Phase...:-)

      Löschen
  2. Na das klingt doch spannend, jetzt hast du mich echt neugierig gemacht. Es muss ja nicht immer total anspruchsvoll sein, gerade im Urlaub will man die Seele doch auch einfach mal baumeln lassen. Deshalb danke für den Buchtipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Urlaub ist es genau passend, liebes Friedelchen :-)

      Löschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.