Montag, 23. Februar 2015

Mein Beitrag zur Aktion `Blogger schenken Lesefreude`




Auch in diesem Jahr wird es am 23.April wieder die Aktion `Blogger schenken Lesefreude ` geben.
 
Blogger schenken Lesefreude soll eine Gemeinschaftsaktion von buchbegeisterten Bloggern für lesebegeisterte Menschen sein!

Ins Leben gerufen wurde die Aktion 2013 von den beiden Bloggerinnen Christina und Dagmar !


Wahrscheinlich hätten sie sich niemals träumen lassen, was bis jetzt daraus entstanden ist..
Ursprünglich war es sicher nur für einige interessierte Blogger gedacht, doch inzwischen haben sich jährlich über 1000 Blogs angemeldet, die dabei sein möchten.

Ich habe lange überlegt, welches Buch ich verlosen soll......







Ich habe mich dann für den neuen Krimi von Inge Löhnig entschieden, der Anfang Mai erscheint. Was noch im Laufe der Wochen dazu kommen wird, sehen wir ja dann, aber dieses Buch steht schon...
















Kurzbeschreibung

Niemand inszeniert Familiendramen so psychologisch brillant wie INGE LÖHNIG
Ein Mann tötet seine Frau und seine Kinder. Kommissar Konstantin Dühnfort ist erschüttert. Wie kann ein Vater zu einer solch grausamen Tat fähig sein? Der Fall trifft Dühnfort persönlich. Gerade hat Gina ihm offenbart, dass sie schwanger ist. Es fällt ihm daher schwer, mit kühlem Kopf an diesen Fall heranzugehen. Kurz nach dem Mord taucht der Familienvater plötzlich am Tatort auf. Mit einem Strauß roter Rosen für seine Frau. Steht er tatsächlich unter Schock, oder ist er ein guter Schauspieler? Ist der Vater wirklich der Schuldige?


Also, seid Ihr dabei ????

Kommentare:

  1. Jaaaah, ich bin dabei! Krimis sind immer gut und Inge Löhnig schreibt toll!
    Ich folge dir per GFC und freue mich schon auf die Aktion mit der Lesefreude!

    Liebe Grüße
    sommernacht!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Annette :-) ! Du machst mich sprachlos. Da hast du dir aber ein besonderes Buch ausgesucht. Das Inge Löhnig , eine meiner Lieblingsautorin ist, habe ich bestimmt schon zig mal erwähnt.
    Bin auch schon gespannt, ob da noch etwas dazu kommt. Und wenn ja, welches Buch ;-)
    Dir nun noch einen schönen Dienstag. Simon liegt mit Fieber und einem Virusinfekt im Bett. Hoffe, dass du wieder gesund bist.

    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.