Dienstag, 10. September 2013

Mysteriöse und unheimliche Post !!

Ich lese eindeutig zu viele Krimis !! 
Als ich heute diesen mysteriösen Brief aus USA erhielt, habe ich  ihn wahrhaftig mit Gummihandschuhen geöffnet. Ich habe mir vorgestellt, dass der Brief irgendwelche Viren oder ähnliches enthält, da mir die Adresse unbekannt war. Doch natürlich war ich zu neugierig, was es wohl wirklich mit dem Brief auf sich hat...
Innen war nichts, außer dieses unheimliche Polaroid-Foto!!!

Auf der Rückseite fand ich eine Webadresse, durch die ich auf eine genauso gruselige Internetseite gelangte.
Irgendwann stellte sich dann heraus, es handelt sich  um eine geniale PR-Aktion eines Verlages...
Das ist schon eine echte Wahnsinnsidee, um ein Buch vorzustellen!
 Ich will mal nicht zu viel verraten, weiß ja nicht, ob auch andere Blogger schon soweit sind, denn diesen Brief haben sicher noch mehrere bekommen...
Aber so richtig schön gegruselt heute :-)
Hat noch jemand diesen Brief bekommen ?

Kommentare:

  1. Boah...ich wäre bei diesem Brief an einem Herzinfarkt gestorben!!! Echt widerlich...aber die Amis haben Inszenierungen einfach drauf. Wie damals mit dem ersten Teil des "blair witch projekt"s :D lg Eve

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    das hört sich ja spannend an. Bin gespannt, was draus wird :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  3. Ohh wie krass! Das ist ja echt wie im Krimi! Will auch wissen, wie es weitergeht!

    LG Cat

    AntwortenLöschen
  4. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden,was weiter passiert :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das hört sich echt toll an. Ich glaube ich hätte auch erstmal ein SChreck bekommen, bin da auch immer so Thriller mäßig drauf und denke an jedes mögliche Schreckenszenario^^
    Leider habe ich nichts hierzu bekommen :-(

    Liebe Grüße Kendra

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe einen vergleichbaren Brief erhalten- das Motiv des Affen auf dem Polaroid ist allerdings ein anderes: http://www.digitaleleinwand.de/2013/09/16/traue-ich-mich-mysterioese-post-aus-new-york/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerold, ja den Brief haben mehrere Blogger bekommen...Ich fands eine gelungene Aktion :-) L.G. Annette

      Löschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.