Dienstag, 18. Dezember 2012

Türchen Nummer 18



            Türchen Nummer 18 wurde geöffnet 

                           dahinter verbergen sich heute  
                            zwei signierte Exemplare von



 
                          
               
Kurzbeschreibung:
Onkel Simon ist tot. Seine Asche verstreut Polizeiobermeister Kreuthner feierlich auf dem Wallberg – einer jungen Skifahrerin mitten ins Gesicht. Als Wiedergutmachung fährt Kreuthner mit ihr die berüchtigte schwarze ­Piste ab, die er angeblich bestens kennt. Nur wenig später stapfen sie in der Dunkelheit durch den Schnee und stolpern fast über die gefrorene Leiche einer Frau … Ein neuer Fall für Kommissar Wallner und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner! »Höchstes Lesevergnügen garantiert!« Gong



Andreas Föhr

Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Zusammen mit Thomas Letocha schrieb er u.a für „SOKO 5113“, „Ein Fall für zwei“ und „Der Bulle von Tölz“. Für seinen Debütroman „Der Prinzessinnenmörder“ ist Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet worden. Mit „Karwoche“ landete Föhr sofort unter den Top 20 der Spiegel-Bestsellerliste. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.

Mehr über die Bücher des Autors findet ihr natürlich bei Amazon  .

Über Andreas Föhr könnt ihr HIER mehr erfahren ...

Ihr findet Andreas Föhr aber auch bei    FACEBOOK

Ich danke Andreas Föhr, der sich nicht nur bereit erklärt hat, ein Buch zu schicken und zu signieren, sondern einfach noch eins dazu gelegt hat..Natürlich beide signiert.. Vielen Dank, Andreas


Und so geht es :  
Morgen wird es zwei Gewinner geben, aber da es sich ja um das gleiche Buch handelt, braucht ihr nur ganz normal eine email schreiben.
Wenn euch das Buch des Tages interessiert und ihr es gerne gewinnen möchtet, schickt mir doch bis Mitternacht eine email:  
die_rezensentin@yahoo.de   Betreff : Adventskalender Tag X

Bitte schreibt keine persönlichen Nachrichten in die mails, dann brauche ich sie nur zählen bei der Auslosung. Wenn ihr mir etwas schreiben möchtet, bitte in einer Extramail :-)

Es gibt eine Extra-Seite, sodass man immer direkt auf den Adventskalender zugreifen kann. Die Gewinner werden im Laufe des nächsten Vormittags ausgelost..Ihr findet sie immer unter dem Post des nächsten Tages..
Es wäre schön, wenn ihr Leser meines Blogs seid oder werdet;   über ein "Gefällt mir" auf meiner Facebookseite freue ich mich natürlich  auch..

Die Teilnahmebedingungen :
Ihr solltet über 18 Jahre alt sein; ansonsten brauche ich die Einwilligung eurer Eltern.
Die Auslosung des Gewinners erfolgt über random.org.und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

UND JETZT WÜNSCHE ICH EUCH VIEL GLÜCK !!

_

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  Der Gewinner von gestern ist gezogen...


                     Es ist  die email Nummer 143




                             Und "DAS SKRIPT" geht an ..

                              Sabine Ku.

                                       Herzlichen Glückwunsch !!!

                          Eine mail an Dich geht gleich raus...



Kommentare:

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.