Dienstag, 11. Dezember 2012

Türchen Nummer 11

            
              Türchen Nummer 11 wird geöffnet

                             Und dahinter verbirgt sich....







Kurzbeschreibung

Tretet ein - seid meine Gäste ...

Es ist Nacht über der Metropole Christchurch, Neuseeland. Caleb Cole verlässt sein Haus, steigt in den Wagen. Er macht sich an die Arbeit – es gibt viel zu tun. Caleb fühlt sich gut – er ist frisch geduscht, kein Blut klebt mehr an seinem Körper. Nun ist es Zeit, das Werk zu vollenden. Es soll eine lange Nacht werden – mit vielen Opfern. Caleb biegt in die Straße zum alten Schlachthaus. Hier wird er seine Gäste versammeln. Behutsam fasst er an sein Messer. Das Spiel beginnt …

»Ein Adrenalinkick von Anfang bis Ende - Das Haus des Todes schlägt alles!« S. J. Watson

»Cleave ist einer der abgefahrensten Autoren.« Tess Gerritsen

»Jeder, der seine Thriller gerne schwarz und blutig mag, sollte Paul Cleave ganz oben auf seiner Leseliste stehen haben.« Mark Billingham

»Der nächste Stephen King!« NDR 2





Bilder von Paul CleaveZunächst galt für Paul Cleave vor allem eines: durchhalten. In der Schule eckte er mit seinen düsteren Kurzgeschichten bei den Lehrern an, und bevor sein erster Roman veröffentlicht wurde, stand er aus Geldmangel vor der Wahl, eine Arbeit aufzunehmen oder sein Haus zu verkaufen. Das Risiko, das er durch den Hausverkauf einging, ihm aber Zeit fürs Schreiben bescherte, zahlte sich aus: 2006 erschien sein Thriller "Der siebte Tod", und schon ein Jahr später konnte man den Namen des 1974 in Christchurch geborenen Autors auf den internationalen Bestsellerlisten finden. Dass dies der Lohn harter Arbeit und kein Zufallstreffer war, zeigte Cleave eindrucksvoll mit seinem zweiten Thriller "Die Stunde des Todes", der ebenfalls ein internationaler Erfolg wurde. Gut, dass er durchgehalten hat!

Mehr über den Autor erfahrt ihr auf seiner HOMEPAGE


 


  Ich danke der Randomhouse Verlagsgruppe, dass sie sich sofort  bereit erklärt hat, mir dieses Buch für meinen Kalender zur  Verfügung zu stellen.


Und so geht es :  
Wenn euch das Buch des Tages interessiert und ihr es gerne gewinnen möchtet, schickt mir doch bis Mitternacht eine email:  
die_rezensentin@yahoo.de   Betreff : Adventskalender Tag X

Bitte schreibt keine persönlichen Nachrichten in die mails, dann brauche ich sie nur zählen bei der Auslosung. Wenn ihr mir etwas schreiben möchtet, bitte in einer Extramail :-)

Es gibt eine Extra-Seite, sodass man immer direkt auf den Adventskalender zugreifen kann. Die Gewinner werden im Laufe des nächsten Vormittags ausgelost..Ihr findet sie immer unter dem Post des nächsten Tages..
Es wäre schön, wenn ihr Leser meines Blogs seid oder werdet;   über ein "Gefällt mir" auf meiner Facebookseite freue ich mich natürlich  auch..

Die Teilnahmebedingungen :
Ihr solltet über 18 Jahre alt sein; ansonsten brauche ich die Einwilligung eurer Eltern.
Die Auslosung des Gewinners erfolgt über random.org.und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

UND JETZT WÜNSCHE ICH EUCH VIEL GLÜCK !!

_




  Der Gewinner von gestern ist gezogen...


               Es ist  die mail Nummer 77.    




                     Und " Die Larve" geht an ..

                      Melanie S.

                         Herzlichen  Glückwunsch !!!

Kommentare:

  1. Glückwunsch an die Gewinnerin von gestern :D

    Das Buch hört sich ja spannend an :D
    Sollte ich hier kein Glück haben werde ich mir das Weihnachten schencken :D
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß es mir leider auch wünschen... Ich habe es noch nicht gelesen, steht aber auf meinem Wunschzettel..Leider durfte ich ja nicht mitmachen bei der Verlosung :-) Aber vielleicht hast Du ja an einem anderen Tag Glück...L.G. Annette

      Löschen
  2. Oh, oh...das steht schon länger auf meiner Wunschliste und Neuseeland...*schwärm* mein TRaumland
    Da muss ich heute wieder mitmachen!!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.