Mittwoch, 16. November 2011

Wer hat Lese-Tipps für meine Zugfahrt??

Hallo,Ihr Lieben.
Hab am Sonntag eine längere Zugfahrt vor mir und brauche Lesestoff, der kurzweilig ist... Irgendetwas Lustiges. Hat jemand einen Tipp für mich ??

Kommentare:

  1. Ich lese gerade Eine Frau bei 1000° von Hallgrímur Helgason. Das ist lustig, traurig, nachdenklich und etwas skurril und vor allem echt gut geschrieben. Ideal zum Zugfahren.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Punxie, da guck ich gleich mal bei Amazon rein,worum es da geht...Danke schon mal..:-))

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann die die Papa-Bücher von Dora Heldt empfehlen, wenn es lustig sein soll. Oder so etwas wie Plötzlich Shakespear, dabei hab ich mich auch gut amüsiert.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,Die Papa-Bücher kenn ich schon, aber das andere guck ich mir direkt an. Ich warte ja auch noch auf "Ich hartz dann mal ab" von vorablesen,aber das wird sicher nicht mehr vorher ankommen....L.G. Annette

    AntwortenLöschen

Wenn Ihr einen Kommentar abgeben möchtet, dann könnt Ihr das hier gerne tun.